SEMINARE UND GRUPPEN

In der Gruppenarbeit erforschen wir mit verschiedenen Übungen und vertiefenden Fragen einen bestimmten Themenbereich. Die Gruppe bietet einen geschützten Raum für individuelle Prozesse und die Begegnung mit anderen. Im achtsamen und respektvollen Feedback, gewinnen wir neue Einsichten und lernen andere Sichtweisen kennen. Vom Potential der Gruppe inspiriert, können wir neue Erfahrungen in der Begegnung mit anderen Menschen erproben und integrieren.


BEFREIUNG VOM INNEREN ANTREIBER UND KRITIKER

„Jenseits von richtig und falsch ist ein Ort - ich treffe dich dort.“ Rumi

Wer kennt es nicht, das unaufhörliche Gedankenkreisen im Kopf? Mit wem reden wir? Unser Leben wird meist unbemerkt vom inneren Kritiker oder inneren Richter bestimmt, der uns beobachtet und vergleicht ob wir gut genug sind und mithalten können. Er treibt uns an, bewertet, verurteilt, beschuldigt, beschämt und untergräbt unseren Selbstwert. Mit seinen subtilen Drohungen macht er uns Angst vor Veränderung, blockiert unsere Stärke und Lebendigkeit und nimmt uns den Mut der eigenen Wahrheit zu folgen.

In Kurzvorträgen und Übungen, werden wir unsere Wahrnehmung für die oft subtilen Einmischungen und Angriffe des Kritikers schärfen, sie verstehen und konfrontieren lernen und Wege erkunden, wie man sich daraus befreit.


Termin
23-26 Juli 2020     Do 18:00 - So 13:00 h
Ort
Benediktushof / Holzkirchen bei Würzburg
Kursgebühr
270,00 € (zuzüglich Verpflegung 90,00 €, Übernachtung 135-234 €)
Anmeldung
Benediktushof - Kurs-Nr: 20SN01
 
Tel: 09369-9838-0 - Fax 09369-9838-38
 
Email:
 

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl und Zimmerverfügbarkeit, bitte rechtzeitige Anmeldung im Seminarhaus